Spielergebnis

FC Raiffeisen Au

Mi, 9. September 2020 | 18:00 Uhr

4

:

0grau

2. Landesklasse | 5. Runde

FC Rätia Bludenz

Mi, 9. September 2020 | 18:00 Uhr

FC Raiffeisen Au

4   :   0

FC Rätia Bludenz

2. Landesklasse | 5. Runde

Die reißerische Überschrift gibt natürlich nur einen Teil der Wirklichkeit wieder. Schließlich haben alle 11+ Spieler des FC Raiffeisen Au ihren Beitrag zum 4:0 Heimsieg im Mittwochabendspiel gegen Rätia Bludenz geleistet. Aber die drei Tore von unserem Goalgetter Ingo haben aber ohne Frage einen maßgeblichen Anteil am überhaupt ersten Sieg gegen die Bludenzer in der Vereinsgeschichte des FC Raiffeisen Au. Mario Hager steuerte einen weiteren Treffer bei.

Wir gratulieren allen Beteiligten zum Heimerfolg und der damit verbundenen Tabellenführung – angesichts der noch jungen Saison allerdings noch ohne großen Wert, aber für ein tolles Gefühl verantwortlich!

Mi, 9. September 2020 | 18:00 Uhr
FC Raiffeisen Au – Rätia Bludenz
4:0 (1:0)
2. Landesklasse, 5. Runde

Schiedsrichter: Reinhard Holzknecht | Jonas Mayrhofer | Alfred Madlener

12. Minute: 1:0 – Ingo Gasser
66. Minute: 2:0 – Ingo Gasser
87. Minute: 3:0 – Mario Hager
90+1. Minute: 4:0 – Ingo Gasser

Lukas Natter, Stefan Blank, Christoph Hager, Mario Hager, Ingo Gasser, Niko Muxel (90. Jonas Kohler), Patrick Garber (68. Martin Moosbrugger), Hannes Natter, Bernd Muxel (88. Markus Dünser), Tobias Fröwis, Stefan Schmidinger (88. Martin Schuler)

32. Minute: gelb – Hannes Natter (Hartes Einsteigen)
77. Minute: gelb – Stefan Schmidinger (Unsportliches Verhalten)

insgesamt 2 gelbe Karten für Rätia Bludenz

1b-Mannschaft

Weniger erfolgreich war der FC Raiffeisen Au 1b am Dienstag Abend gegen den SC Mühlebach. Die Dornbirner zeigten wie bereits in der letzten Saison ihre Aufstiegsambitionen und boten unserem 1b eine Lehrstunde. In der ersten Halbzeit schlug sich der FC Raiffeisen Au 1b mit einem 0:2 Rückstand noch recht passabel, nach Seitenwechsel konnte unser Team den Gästen aber nicht mehr allzu viel entgegen setzen. Das Spiel endete 1:6, den Treffer für den FC Raiffeisen Au erzielte Sandro Lipburger.

Di, 8. September 2020 | 18:00 Uhr
FC Raiffeisen Au 1b – SC Mühlebach
1:6 (0:2)
5. Landesklasse Unterland, 5. Runde

Schiedsrichter: Nikola Gasevic

10. Minute: 0:1 – Martin Fogarasi
15. Minute: 0:2 – Marcel Meraner
51. Minute: 0:3 – Marcel Meraner
53. Minute: 0:4 – Martin Knödler
56. Minute: 1:4 – Sandro Lipburger
62. Minute: 1:5 – Martin Fogarasi
71. Minute: 1:6 – Martin Fogarasi

Robin Alge, Jakob Beer (75. Ben Meusburger), Tobias Moosbrugger, Jonas Schmidinger, Tobias Moosbrugger (60. Christoph Madlener), Manuel Lipburger (55. Sandro Lipburger), Jonas Kohler, Marius Oberhauser, Paul Berchtold (60. Paul Gmeiner), Bastian Marinelli (46. Markus Böhler), Michael Natter

keine Karten für den FC Raiffeisen Au 1b!

1 gelbe Karte für den SC Mühlebach