Spielergebnis

FC Egg 1b

Sa, 27. April 2019 | 17:00 Uhr | Sportanlage Junkerau Egg

2

:

0grau

2. Landesklasse | 19. Runde

FC Raiffeisen Au

Sa, 27. April 2019 | 17:00 Uhr

FC Egg 1b

2   :   0

FC Raiffeisen Au

2. Landesklasse | 19. Runde

Wenig ansehnlich präsentierte sich das Derby zwischen dem FC Egg 1b und dem FC Raiffeisen Au am Samstag. Besonders in der ersten Halbzeit konnte unsere Mannschaft überhaupt nicht an die Leistungen der letzten beiden Spiele anknüpfen. Nach Seitenwechsel kam man zwar etwas besser ins Spiel, konnte daraus aber kein Kapital schlagen. In der letzten Viertelstunde zeigte sich das Wetter mit starkem Regen und Wind dann von seiner unvorteilhaftesten Seite. Die Egger kamen mit diesen unwirtlichen Verhältnissen anscheinend besser klar und erzielten in den Minuten 78 und 86 die entscheidenden Treffer zum 2:0 Endstand. Bei beiden Gegentoren machte unser Team nicht gerade die beste Figur. Damit muss der FC Raiffeisen Au weiter auf den ersten Sieg gegen das Egger 1b seit 2006 warten.

Sa, 27. April 2019 | 17:00 Uhr
FC Egg 1b – FC Raiffeisen Au
2:0 (0:0)
2. Landesklasse, 19. Runde

Schiedsrichter: Husein Coralic | Abdullah Kilic | Martina Kirchmann

78. Minute: 1:0 – Hannes Zengerle
86. Minute: 2:0 – Simon Lang

Lukas Natter, Stefan Blank, Werner Gasser, Ingo Gasser, Mario Feurstein (76. Marius Oberhauser), Jan Meusburger, Martin Moosbrugger, Hannes Natter, Bernd Muxel, Lukas Felder (88. Noah Gabriel Matt), Stefan Schmidinger (63. Martin Schuler)

51. Minute: gelb – Jonathan Fetz (Egg 1b, Foulspiel)
65. Minute: gelb – Werner Gasser (Kritik)

1b-Mannschaft

Ebenfalls mit 0:2 musste sich unser 1b in Schwarzach geschlagen geben. Auch mit der Routine von einigen Arrivierten in unserem Team gab es gegen den nunmehrigen Tabellenvierten nichts zu holen. Die schwierige Personalsituation im 1b lässt sich auch daran ablesen, dass Coach Kevin Klammer als einiger Ersatzspieler mit nach Schwarzach gereist war.

Sa, 27. April 2019 | 15:00 Uhr
FC Schwarzach 1b – FC Raiffeisen Au 1b
2:0 (1:0)
5. Landesklasse Unterland, 19. Runde

Schiedsrichter: Fabian Haslwanter | Mesut Karadeniz | Marcel Blum

32. Minute: 1:0 – Attilio Pio Stefania
60. Minute: 2:0 – Daniel Primus

Lucca Nardin, Jakob Beer, Tobias Moosbrugger, Sandro Lipburger, Sebastian Weissenbach, Simon Schantl, Michael Kockler, Reinhard Berbig, Paul Schwarzmann (61. Kevin Klammer), Clemens Sutter, David Moosbrugger

23. Minute: gelb – Simon Schantl (Foulspiel)
37. Minute: gelb – Attilio Pio Stefania (Schwarzach 1b, Foulspiel)
90+1. Minute: gelb – Reinhard Berbig (Foulspiel)