1b-Mannschaft

3. November 2020
Schwarzenberg sichert sich Derbysieg und Herbstmeistertitel

Im direkten Duell um die Herbstmeisterkrone hatte der FC Schwarzenberg die Nase vorn. Die gleichlautende Partie der 1b-Teams entschied der FC Raiffeisen Au aber klar für sich.

25. Oktober 2020
Glücklicher, aber verdienter Auswärtssieg gegen Tisis

Lange Zeit sah es beim Auswärtsspiel des FC Raiffeisen Au gegen den SC Tisis nach einem torlosen 0:0 aus….
Mehr Tore gab es in Riefensberg zu sehen, allerdings blieb unser 1b dort ohne Punkte.

19. Oktober 2020
Absage – Nachtragstermine – 1b punktlos

Coronabedingt musste das Spiel der I. Kampfmannschaft abgesagt werden. Damit stehen für unser I gleich zwei Englische Wochen auf dem Programm. Für das 1b gab es am Samstag leider eine Niederlage.

10. Oktober 2020
Spiele der Kampfmannschaften abgesagt

Beide Auswärtsspiele unserer Kampfmannschaften mussten abgesagt werden, wenn auch aus verschiedenen Gründen.

5. Oktober 2020
Die Siegesserie geht weiter

Die Siegesserie im Auer Achstadion geht für den FC Raiffeisen Au nach einem 2:0 Derbysieg gegen Alberschwende 1b weiter.
„Weiter warten auf den ersten Heimsieg“, heißt es hingegen für unser 1b.

28. September 2020
Auch gegen FC Lustenau 1b siegreich

Auch in der 8. Meisterschaftsrunde ging die I. Mannschaft des FC Raiffeisen Au als Sieger vom Platz. Leider keine Punkte gab es für den FC Raiffeisen Au 1b gegen die SPG SV Buch 1c.

20. September 2020
Nichts für schwache Nerven…

Ein sehr spannendes Spiel bekamen die Zuschauer gestern im Auer Achstadion zu sehen. Die Gäste aus Altach konnten mit 2:1 besiegt werden.

14. September 2020
Klare Niederlage für I. Mannschaft – 1b gewinnt erstmals in dieser Saison

Nichts zu holen gab es für den FC Raiffeisen Au beim FC Lauterach 1b. Besser machte es unser 1b, dem in Hohenweiler der erste volle Erfolg gelang.

9. September 2020
Ingo Gasser erledigt Rätia Bludenz im Alleingang

Die reißerische Überschrift gibt natürlich nur einen Teil der Wirklichkeit wieder. Schließlich haben alle 11+ Spieler ihren Beitrag zum 4:0 Heimsieg gegen Rätia Bludenz geleistet.