Saison 2020/21

11. November 2020
Spielerstatistik 2020 mit kleinen Änderungen

Corona und der damit verbundenen Absage der Frühjahrssaison war es geschuldet, dass sich in der ewigen Statistik des FC Raiffeisen Au heuer nur in etwa halb so viel getan hat, wie in einem normalen Jahr.

3. November 2020
Schwarzenberg sichert sich Derbysieg und Herbstmeistertitel

Im direkten Duell um die Herbstmeisterkrone hatte der FC Schwarzenberg die Nase vorn. Die gleichlautende Partie der 1b-Teams entschied der FC Raiffeisen Au aber klar für sich.

2. November 2020
Nachwuchsspiele vom 30. und 31. Oktober

Drei Nachwuchsmannschaften des FC Raiffeisen Au waren am vergangenen Wochenende noch im Einsatz und erreichten dabei jeweils einen Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage.

29. Oktober 2020
3 Punkte am grünen Tisch

Erwartungsgemäß hat die STRUMA das Nichtantreten des SV Satteins zum Nachtragsspiel mit einem 3:0 strafbeglaubigt.

26. Oktober 2020
Kein Nachtragsspiel gegen SV Satteins

Da dem SV Satteins zu wenige Spieler zur Verfügung stehen, können sie nicht zum heutigen Nachtragsspiel antreten.

25. Oktober 2020
Glücklicher, aber verdienter Auswärtssieg gegen Tisis

Lange Zeit sah es beim Auswärtsspiel des FC Raiffeisen Au gegen den SC Tisis nach einem torlosen 0:0 aus….
Mehr Tore gab es in Riefensberg zu sehen, allerdings blieb unser 1b dort ohne Punkte.

25. Oktober 2020
Nachwuchsspiele vom 25. Oktober

Zwei der drei im Einsatz befindlichen Nachwuchsteams konnten ihre Spiele an diesem Wochenende für sich entscheiden.

22. Oktober 2020
Auswärtssieg im Derby-Nachtrag

Das Nachtragsspiel gegen die SPG Egg/Andelsbuch 1b endete für den FC Raiffeisen Au mit einem 2:5 Auswärtserfolg.

19. Oktober 2020
Absage – Nachtragstermine – 1b punktlos

Coronabedingt musste das Spiel der I. Kampfmannschaft abgesagt werden. Damit stehen für unser I gleich zwei Englische Wochen auf dem Programm. Für das 1b gab es am Samstag leider eine Niederlage.

19. Oktober 2020
Nachwuchsspiele vom 16. bis 18. Oktober

Von den Nachwuchsspielen vom vergangenen Wochenende ist einmal mehr die U16 hervorzuheben, die nach einem 2:1 Sieg gegen den FC Nüziders weiter ungeschlagen an der Tabellenspitze ihrer Gruppe stehen.